Kinoschliessung 2311
tickets 2311
cinefile web
myfilm
Original TitelVolevo Nascondermi
Dauer120
Zutritt16 J
CastElio Germano, Oliver Ewy, Leonardo Carrozzo, Pietro Traldi, Orietta Notari
RegieGiorgio Diritti
GenreBiopic, Drama
Produktion 2020 Italien
VerleihXenix Filmdistribution GmbH

Samstag, 28. November 2020, 11:00 Uhr: Matinée mit anschliessendem Podium in Kooperation mit ProMenteSana, Selbsthilfe Bern, VASK und IGS, Bern.

Der Film erzählt die auf realen Tatsachen basierende Geschichte von Antonio Ligabue, einem fantasievollen Maler der Naiven Kunst, der Tiger, Gorillas, Löwen und Jaguare malte, während er in den endlosen Pappelwäldern der Po-Auen lebte.

Nach einer schwierigen Kindheit bei Pflegeeltern in der Schweiz führt Tonis Weg nach Italien, wo der Maler und Bildhauer Marino Mazzacurati sein künstlerisches Talent erkennt und ihm die Möglichkeit eröffnet, sich seiner Vergangenheit zu stellen. Das Künstler-Biopic VOLEVO NASCONDERMI wurde im Wettbewerb der diesjährigen Berlinale gezeigt, wo Elio Germano für seine kongeniale Darstellung des italienischen Art-brut-Künstlers Antonio Ligabue mit einem Silbernen Bären ausgezeichnet worden ist.