adolfmuschg
africansurf
Original TitelLES CHOSES HUMAINES
Dauer138
Zutritt14 (16)
CastBen Attal, Suzanne Jouannet, Charlotte Gainsbourg, Pierre Arditi, Benjamin Lavernhe, Matthieu Kassovitz
RegieYvan Attal
GenreDrama
Produktion 2021 Frankreich
VerleihELITE FILM AG

Ein junger Mann wird der Vergewaltigung angeklagt. Die daraus resultierenden Gerichtsverhandlungen stellen die Familien des Angeklagten und der Anklägerin auf eine harte Probe und drohen, nicht nur ein Leben nachhaltig zu zerstören.

Eine starke Adaption des Bestsellers von Karine Tuil "Menschliche Dinge" - inspiriert von wahren Begebenheiten (der Stanford-Vergewaltigungsfall). Die Farels sind ein Power-Paar: Jean ist ein prominenter französischer Publizist und seine Frau Claire eine Essayistin, die für ihren radikalen Feminismus bekannt ist. Gemeinsam haben sie einen Mustersohn, Alexandre, der an einer renommierten amerikanischen Universität studiert. Während eines kurzen Besuchs in Paris lernt Alexandre Mila, die Tochter des neuen Partners seiner Mutter, kennen und lädt sie zu einer Party ein. Am nächsten Tag erstattet Mila Anzeige gegen Alexandre wegen Vergewaltigung, was die Familienharmonie zerstört und eine unentwirrbare mediale Justizmaschinerie in Gang setzt, die gegensätzliche Wahrheiten postuliert.