alecoledesphilosophes zwingli
weihnachten juraterrepromise
Original TitelDie letzte Pointe
Dauer99
Zutritt6 (10)
CastMonica Gubser, Delia Mayer, Suly Röthlisberger, Daniel Bill, Anikó Donáth, Stella Mayer, Peter Jecklin, Michael Rutmann
RegieRolf Lyssy
GenreKomödie
Produktion 2017 Suisse
VerleihVinca Film GmbH

Cinedolcevita

CINEDOLCEVITA! Eintrittspreis BERN: Fr. 13.00 - Ermässigung Fr. 5.- für Kunden der BEKB

Gertrud (89) denkt, sie sei dement – und möchte abtreten. Doch weder Sterbehelfer noch Familie oder Verehrer spielen wunschgemäss mit…

Für ihre 89 Lenze ist Gertrud Forster beneidenswert vital und selbständig. Ihre grösste Angst ist es, dement im Altersheim zu enden. Umso schockierter ist sie, als ein eleganter Engländer bei ihr auftaucht und behauptet, sie habe ihn auf einer Dating-Plattform für Senioren angeschrieben. Da er dies auch beweisen und Gertrud sich an nichts dergleichen erinnern kann, möchte sie nur noch eins: ihr möglichst sozialverträgliches Ende, bevor sie auf der Demenzstation landet. Was Gertrud nicht weiss: Ihre Urenkelin Lisa (9) hat sich mit Gertruds Online-Profil auf Männersuche gemacht, weil sie sich einen Uropa wünscht und Uroma glücklich machen will. Lisa, ihre Eltern David und Alice, ihre Grossmutter Chantal und ihre Tante Meret wiederum haben keine Ahnung von Gertruds finalem Vorhaben. Denn die will typischerweise erst alles im Alleingang vorbereiten. Doch als der Sterbehelfer Balz sich in Gertruds Lieblingsenkelin Meret verliebt und ihr Verehrer ihr weiter den Hof macht, muss Gertrud einmal mehr ganz eigene Wege gehen...